Jugendarbeit

Die Jugendarbeit ist ein Bestandteil der Satzung der Bayerische Fahrervereinigung. Nun ist ja die BFV kein eigenständiger Turnierveranstalter, sondern wir nutzen die Turniere in Bayern und unterstützen die Veranstalter  bei der Durchführung oder aber auch die Jugendlichen, die bei Turnieren starten.

Nürnberger Burgpokal

Für die Vereine haben wir die Nürnberger Versicherung gewinnen können, auch für das Fahren einen Burgpokal auszurichten. Gemeinsam mit der Nürnberger Versicherung werden regionale Turniere für die Ausrichtung bestimmt. Es wird immer eine Dressurprüfung und ein Hindernisfahren in der Klasse A für Einspänner ausgerichtet.  Die jeweiligen Platzierungen werden durch uns in ein Punktesystem umgerechnet. Bei der großen Messe Consumenta wird im Rahmen von Faszination Pferd die Finalprüfung gefahren, hier aber anstatt des Hindernisfahrens eine kombinierts Hindernisfahren mit Geländehindernissen. Startberechtigt für diese Finalprüfung sind die Punktbesten, Sieger der Qualifikationsprüfungen und FahrerInnen mit einer wildcard. Die Teilnehmer erhalten eine persönliche Einladung.
Die Durchführung der Qualifikationsprüfungen wird den Vereinen mit einer pauschalen Summe von derzeit 700 Euro versüßt.
Ansprechpartner von Seiten der BFV ist Michael Bastian, Seefeld 4, 91093 Heßdorf-Klebheim
Tel.: 09135 6936, Mobil: 0172 8126956, Fax: 09135 722320, Email:
ecc-kutschen(ät)t-online.de

Cup der Bayerischen Fahrervereinigung

Der Cup der Bayerischen Fahrervereinigung ist ein Gesamtwertung der Leistungen von jungen Leuten bis zum 27. Lebensjahr. Als Zeitraum dient das Anrechnungsjahr der FN, also vom 01.10 des vergangenen Jahres, bis zum 30.09.. Gewertet werden alle Turniere in Bayern, in dem die Jugendlichen starten können. Dies sind im Regelfall alle Turniere, die keiner Einschränkung auf das Alter des Fahrers, der Pferderasse (z.B. Landeshaflingerturnier) unterliegen und in den Klassen A und M für Ein- und Zweispänner ausgetragen werden. Grundlage für die Auswertung ist die Erfolgsliste, die jährlich von der FN herausgegeben wird. Geehrt werden die Teilnehmer am Fahrerball.

Unterstützung für die Durchführung von Jugendprüfungen

Die BFV unterstützt die Mitgliedsvereine der BFV bei der Durchführung von Jugendprüfungen. Dies erfolgt in Form einer finanziellen Zuwendung. Die Höhe wird jährlich durch die Vorstandschaft festgelegt. Ist der Mitgliedsverein gleichzeitig Austragungsort des Nürnberger Burgpokals, ist eine zusätzliche Unterstützung der BFV nicht möglich.

.